1999 Pyrenäen Bericht

Jörn und mein Urlaub begann mit Regenkombi und 12°C auf der 100 km-Strecke zur Geburtstagsparty von Bernd Tesch in Aachen. Regen und Kälte waren beim Lagerfeuer, den lieben Leuten und netten Gesprächen bald vergessen und insofern ein guter Einstieg in den Urlaub. Am Sonntag gings dann “richtig” los. Wir waren dieses Jahr sehr unentschlossen, hatten keine Zeit gefunden, keine Lust gehabt den Urlaub zu planen, so daß wir erst einmal in die Harfenmühle (unser Lieblingscampingplatz bei Idar-Oberstein) gefahren sind um …

weiterlesen

2000 Libyen Tunsien Bericht

Dieses Jahr war es endlich soweit. Wovon ich bisher nur gelesen hatte konnte ich jetzt am eigenem Leib “erfahren”. Nachdem ich 1997 mit meiner Freundin schon mal in Marokko war und dort die ersten Saharaausläufer mit der Africa Twin und Gepäck kennengelernt hatte ging es diesmal ohne Gepäck in den Sand. Mit einer privat organisierten Gruppe, 19 Personen, ging es Anfang Oktober los. Wir starteten mit 2 geländegängigen Tatras, 2 Geländewagen, und 7 Motorrädern. Die Motorräder waren auf der Hinfahrt …

weiterlesen

2001 Enduromania Bericht

Veranstaltungstermin war der 12.08.2001 – 15.08.2001 Unser Camp hatten wir an der “Wittman’s Hütte” Schon lange schwirrte in meinem Kopf der Gedanke einmal bei der Enduromania mitzufahren. Alleine zu fahren hatte ich keine große Lust und einen passenden Reisepartner mit entsprechender Maschine zu finden, ist auch nicht leicht. Interesse mitzufahren haben viele, aber wenn es dann Ernst wird, wird die Anzahl derer, die dann noch Zeit haben, immer kleiner. Viele schreckt auch schon der Name “Rumänien“ ab. „Das ist doch …

weiterlesen

2002 Algerien Tunesien Bericht

Die Strecke in Algerien besteht zu ca. 1160 km aus Asphalt, und zu 2590 km aus Piste. Hinzu kommen noch die Asphaltkilometer in Tunesien, Frankreich und Deutschland. Die komplette Strecke beläuft sich auf etwa 8600 km. Freitag 15.11.2002 Morgens um 3 Uhr stand Lothar mit dem Nissan + Hänger mit 8 Motorrädern vor der Tür. Nachdem ich die Haustür bereits hinter mir abgeschlossen hatte viel mir ein, dass ich doch noch meinen Motorradschlüssel mitnehmen sollte. Nach einigen Stunden Fahrt haben …

weiterlesen

2002 Enduromania Bericht

Enduromania 2002 mit Corinna, Hartmut und Jörn Veranstaltungstermin war der 16.09.02-20.09.02 Unser Camp hatten wir bei Zacharias in Borlova. Nach der Teilnahme an der Enduromania im Jahr 2001 mit so vielen positiven Eindrücken, stand schnell fest, dass wir auch in 2002 mitfahren wollten. Am 12.09.2002 war es dann endlich soweit, Hartmut stand mit seinem Wombel (Wohnmobil) und Corinna auf dem Beifahrersitz bei mir vor der Tür. Es ist 15 Uhr als wir in Remscheid starten und die 1.600 km nach …

weiterlesen

2003/2004 Südamerika Bericht

Ankunft am 16.11.2003 Am Flughafen wurden wir direkt von einigen “Schleppern” angequatscht die uns Hotelzimmer, Taxi und Tips verkaufen wollen. Wir ließen uns darauf ein und bekamen ein brauchbares Hotel mitten in der Stadt mit Parkplatz für unsere Motorräder. Tags drauf fuhren wir mit Taxi direkt zum Flughafen um die Zollformalitäten zu erledigen und die Motorräder in fahrbereiten Zustand zu bringen. Die Rückfahrt mit den Motorrädern zum Hotel war die “erste Probe” für uns. Ich hatte aus meinem Tank zuviel …

weiterlesen

2005 Baltikumtour Bericht

Baltikumtour 2005 Unseren Urlaub starteten wir dieses Jahr vom RMT, dem Reise Motorradtreffen, im Westerwald. Am Sonntag dem 4 Juni packten wir unsere Sachen zusammen, verabschiedeten uns von allen bekannten Gesichtern und Freunden und machten uns auf den Weg durch den Westerwald Richtung Norden. Von der Sonne nicht gerade verwöhnt erreichten wir am Abend das Uhlenköpper Camp bei Celle. Im Dorfkrug stimmten wir uns mit Tschechischem Bier und gutem Essen auf den bevorstehenden Urlaub ein. Uelzen-Dannenberg-Karstädt-Putlitz-Meyenburg-Plau am See Nach der …

weiterlesen

2007 Balkantour Bericht

Reisebericht der Balkantour 2007 Am 12.05.2007 ging es endlich los. Wir starteten in Remscheid mit Regenklamotten, wie sollte es auch anders sein wenn man in Remscheid wohnt. Von Düsseldorf, dort schien natürlich die Sonne, ging es dann mit dem Autoreisezug der ÖBB bis nach Wien. Die Fahrt war ziemlich ruhig zumal wir das ganze Abteil für uns alleine hatten. Wien empfing uns mit traumhaftem Wetter. Es ist schon eine Zeit lang her als ich das letzte mal in Wien war …

weiterlesen

2009 Südnorwegen Bericht

15.08.2009 9:00 Abfahrt in Remscheid, bei traumhaftem Wetter. Zwischen Bremen und Hamburg ist die A1 eine einzige Baustelle, auch der Elbtunnel ist mal wieder ein Nadelöhr vor dem es sich kilometerlang staut. Gegen 15:00 Uhr trudeln wir hungrig in Kiel ein und finden auch direkt eine kleine Pizzeria in der wir noch einen sehr leckeren Salat essen, bevor es dann auf das Schiff geht. Die Kabine ist sehr gut ausgestattet und wir springen beide sofort unter die Dusche. Am Abend …

weiterlesen

2010 Südfrankreich – Nordspanien Bericht

Mittwoch 25.08.2010 Als wir nachmittags in Düsseldorf ankommen, sind wir überrascht, wie viele Motorradfahrer auf den Autoreisezug warten. Es stehen fast 30 Motorräder zum Verladen bereit. Unsere “Mitbewohner” im Abteil sind mal wieder sehr nett und wir halten so manches Schwätzchen. Trotz schöner Musik aus meinem MP3 Player kann ich in der Nacht kaum schlafen. Donnerstag 26.08.2010 Narbonne-Lezignan-Lagrasse-St-Pierre-Montjoi-Arques-Couiza-Quillan-Coudons-Belcaire-Prades Kurz nach 10 Uhr laufen wir in Narbonne ein. Das Thermometer zeigt schon 27 Grad an. Wir verlassen ziemlich schnell Narbonne. Ein …

weiterlesen