2019 Südfrankreich Bericht

 Samstag 25.05.2019 Um 8 Uhr bin ich in der Garage und verstaue die letzten Sachen. Heute ist ein reiner Autobahntag angesagt, das heißt unter anderem dass ich meinen großen Tank mal wieder richtig volltanke. 43L = 43 kg 🙁 Hinter Blankenheim ziehe ich mir die Regenjacke an, es ist schattig. Kurz hinter Luxembourg tanke ich ein zweites mal. Hier ist der Sprit 20 Cent günstiger als in Deutschland und fast 40 Cent günstiger als in Frankreich auf der Autobahn. …

weiterlesen

2018 Südengland Bericht

 Donnerstag 28.06.2018 Um 8:30 sitzen wir auf den Motorrädern. Wir wollen auf dem schnellsten Weg nach Brügge, das heißt 350km Autobahn. Wir kommen gut durch, nur um Brüssel herum knubbelt es sich ein wenig wegen der vielen Baustellen. Um 13:30 treffen wir auf dem Zeltplatz in Brügge ein. Wir hatten Tags zuvor noch einen Stellplatz reserviert. Wir laufen ca. 4 Stunden durch Brügge. Die Stadt wäre noch viel schöner, wenn nicht so viel Touris dort wären. Es gibt viele …

weiterlesen

2015 Pyrenäen Bericht

Donnerstag 11.06. 1. Urlaubstag Friseurbesuch und zum ersten mal richtig kurze Haare. Motorrad packen und nochmal ausgiebig Musik hören. Gegen 17:00 Uhr mache ich mich auf den Weg nach Köln. Ich treffe, wie verabredet, um Punkt halb sieben an der Garage von Sabine ein und tausche Motorrad gegen Fahrrad. Mit dem Fahrrad geht es dann zu ihr nach Hause. Am Abend essen wir noch im Palanta. Freitag 12.06. Um 5 Uhr klingelt der Wecker und schmeißt uns aus den Federn. …

weiterlesen

1998 Fahrt zum Musikvestival nach Schweden

Schweden 1998 – Fahrt zum Euro Sonic Festival nach Östragötalandet, nahe der Insel Valö, in Schweden. In diesem Jahr habe ich mich zum ersten mal auf den Weg nach Schweden gemacht um elektronische Musik, Live und in toller Landschaft zu erleben. Leider schreckte die lange Anfahrt viele davon ab dieses Event hier zu besuchen. Veranstaltet wurde es von Winfried Trenkler, Moderator der Sendung Schwingungen, auf WDR 2.

weiterlesen

1999 Pyrenäen Bericht

Jörn und mein Urlaub begann mit Regenkombi und 12°C auf der 100 km-Strecke zur Geburtstagsparty von Bernd Tesch in Aachen. Regen und Kälte waren beim Lagerfeuer, den lieben Leuten und netten Gesprächen bald vergessen und insofern ein guter Einstieg in den Urlaub. Am Sonntag gings dann “richtig” los. Wir waren dieses Jahr sehr unentschlossen, hatten keine Zeit gefunden, keine Lust gehabt den Urlaub zu planen, so daß wir erst einmal in die Harfenmühle (unser Lieblingscampingplatz bei Idar-Oberstein) gefahren sind um …

weiterlesen